Freitag, 29. April 2011

[Lackiert] Max Factor Max Effect Mini Nail Polish "16 emerald"

Sehr dunkles blaustichiges Grün mit metallischem Schimmer (genau die Farbe unseres Autos ;-))
Lässt sich problemlos auftragen, toller Glanz und auch die Trockenzeit ist okay. Deckt in zwei Schichten.


Das Manko dieses Lackes ist die Haltbarkeit. Nach ein paar Stunden war bei sieben Nägeln schon was abgechipt - und das ohne großartige Belastung (an diesem faulen Urlaubstag ;-)) 
Das ist dann doch ein wenig too much...


Kunstlicht

Tageslicht

Schichten:
*  1x Manhatten Pro Shine Base Coat Klarlack
*  2x Max Factor Max Effect Mini Nail Polish "16 emerald"
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack


Da frage ich mich natürlich ob ich mit diesem Lack jetzt einfach nur Pech hatte oder ob alle "Mini Nail Polish" von Max Factor von dieser "Qualität" sind?



Mittwoch, 27. April 2011

[Bilderflut] Paris, je t'aime...

Inzwischen ist es schon über eine Woche her, dass wir aus unserem Paris Urlaub zurück gekehrt sind. 
Höchste Zeit, ein paar Eindrücke dieser wunderschönen Stadt mit euch zu teilen...


* Die Bilder werden wie immer durch Anklicken groß dargestellt :-) *

Aussicht vom Place de la Concorde
Wisteria beim Tour Saint Jacques
Der Strawinsky-Brunnen wird momentan leider restauriert, deshalb war keine einzige Fontaine an :-( 
Sagaland -  exklusiv für Krawall&Remmidemmi fotografiert ;-)


Und zum Schluss noch mal der Kasperkopf vorm Abflug am Flughafen CDG ;-)

Dienstag, 26. April 2011

H&M Rabatt-Code

Der schwedische Bekleidungshersteller gewährt momentan 
20% Rabatt auf das gesamte Sortiment - bei eurer Bestellung per Katalog als auch → online.




Ihr müsst nur folgende Rabattnummer mit angeben:
9085


Nicht für reduzierte Ware gültig und nicht mit anderen Rabattangeboten kombinierbar.
Mindestbestellwert (nach Abzug evtl. Rabatte) 7.-€. 
Der Rabatt gilt auch für das HOME-Sortiment :-)


Das Angebot gilt bis zum 08.05.2011.



Donnerstag, 21. April 2011

Accessoire-[Haul] bei Six

Da gehe ich gestern nach meiner Massage die Bahnhofstraße lang in Richtung Kaufhof, weil Mr.Sunshine mich gesandt hat, um Tipp-Ex zu kaufen. 
Ich war schon schräg links Kaufhof zugewandt, aber plötzlich nehme ich rechts im Augenwinkel größere rote Flächen wahr, wo sonst keine sind...


Und siehe da: der Six Store in der Bahnhofsstraße schließt und hat deswegen Räumungsverkauf :-D Jede mögliche Fläche in dem kleinen Laden ist mit "Sale", "Schmuck 2.-€" und ähnlichem tapeziert.


Völlig außer Frage, dass das Tipp-Ex bei Kaufhof noch etwas länger in seinem Regal verweilen musste XD




Und hier die Einzelbilder:




Und das alles für 19.-€ :-D Acht Teile!
Ich ärger mich ja ein bisschen, dass ich den einen schwarzen Haarreif mit über-überdimensionaler Pailletten-Schleife nicht mitgenommen habe. In dem Moment hab ich nicht gerafft, dass er nur 0.50€ kostet...Der wär so super für meine Kostümkiste gewesen :-(


Könnt ihr bei solchen extremen Sale-Aktionen auch nicht widerstehen?
(Ich könnt ja direkt nochmal hinlaufen und noch mehr kaufen *g*)



Mittwoch, 20. April 2011

Gewinnspiel bei Chikarina

Gerade eben habe ich bei  Kaufsucht entdeckt, dass Chikarina ein  Ostergewinnspiel als Dankeschön an ihre 1100+ Leser veranstaltet.


Zu gewinnen gibt es zwei echt tolle Sets, wobei ich mich für Set 2 entscheiden würde :-)


Set 2 "Everyday Darling":
  • Mini Benefit High Beam Highlighter
  • Cartice Multi Color Bronzer
  • Rosaner und Pinker Catrice Lipgloss
  • Violetter Eyeko Graffiti Eyeliner
  • Catrice "London's Weather Forecast" Nagellack
  • Kleine Überraschung (nicht auf dem Foto) ;-)

Das klingt doch total gut :-) Drückt mir die Daumen!


Wer kennt das noch?

Guckt mal, was wir heute beim x-treme Kisten ausmisten gefunden haben...;-)



Meine "Sammel-Leidenschaft" von vor ca 20 Jahren. Wobei ich meine, noch viel mehr davon gehabt zu haben...
Ich scheine eine ausgeprägte Leidenschaft für Delphine gehabt zu haben. Aber beachtet bitte auch den crazy Totenkopf mit Glitzi-Auge...XD



Wer kennt diese Anhänger? Wart ihr auch fleißige Jäger und Sammler? ;-)




Dienstag, 19. April 2011

[DIY] Küchen-Wandpaneel in Edelstahloptik befestigen

Die Tapete im Umkreis unseres Herds war vom Kochen doch schon ziemlich eingesaut. 
Und da ich nicht ständig mit Farbeimer und Pinsel zur Kochspritzer-Beseitigung ausrücken will, haben wir uns bei Ikea das  Wandpaneel "FASTBO" in Edelstahloptik (passend zu den Arbeitsflächen) ausgesucht, damit es unsere Küche verschönern möge :-)


Normalerweise gibt es noch die passenden Halterungen dafür, damit man das Ganze horizontal über Arbeitsplatte/Herd/Spüle... anbringen kann. 
Wir haben uns allerdings für die unsichtbare Variante in Form von Festkleben-mit-Silikon-auf-Leisten-damit-die-Tapete-bei-der-Demontage-nicht-beschädigt-wird entschieden.


Zuerst ein Bild vom Endergebnis:




Wem das schon genug Heimwerkerei war, für den ist der Post hier beendet ;-)
Alle anderen Interessierten (an einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung) bitte jetzt weiterlesen :-)

Montag, 18. April 2011

[Lackiert] Accessorize Illusion Line Nail Polish "Purple Dream"

Fotografiert im wunderschönen Paris ♥
Duochromer Lack in sehr dunklen Blau, mit sehr feinem Schimmer von Dunkelblau über Lila bis hin zu Fuchsie.
Das war für mich die perfekte Farbe, um sie bei unserem Ausflug ins Disneyland zu tragen. Passt irgendwie sehr gut dazu finde ich ;-)




Die Konsistenz ist sehr angenehm, der Lack lässt sich einfach und problemlos auftragen.
Die Trocknungszeit beträgt nur ein paar Minuten. Das ist gut, da man mindestens zwei (bei mir drei) Coats benötigt, bis die Farbe richtig deckend ist.
Total begeistert war ich von der Haftfestigkeit, der Lack hat erst nach drei vollen Tagen angefangen, hier und da ein wenig abzusplittern.


Schichten:
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack
*  3x Accessorize "Purple Dream"
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack



Gekauft hab ich "Purple Dream" letzten Dezember für 4£ bei Accessorize in London, da bei uns zulande leider keine Nagellacke im Sortiment vorhanden sind.
Neben diesem Schätzchen haben mich außerdem auch noch zwei weitere Nagellacke mit nach Deutschland begleitet.



Ich hatte irgendwo (weiß leider nicht mehr, bei wem:-( ) gelesen, dass es bei Accessorize Duochrom Nagellacke gibt, die Dupes der MAC & Disney Venomous Villains Collection sein sollen. 
"Aztec" soll ein Dupe zu "Mean Green" sein und "Pink Spice" zu "Bad Fairy".
(Ich kann hier leider keinen Vergleich anstellen, da ich keinen der Lacke aus der MAC LE besitze)


Purple Dream, Aztec, Pink Spice


Erhältlich bei Accessorize in England oder online zu bestellen  → direkt bei Accessorize.



Mittwoch, 13. April 2011

[Preview] Neues Küchen-Gemälde



Noch nicht ganz fertig, aber fast :-)
Das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt der Leinwand...



Montag, 11. April 2011

sunshine4life bei Facebook!

Ab sofort ist sunshine4life auch bei Facebook vertreten!
Ich würde mich freuen, euch auch dort als Leser bzw. "Fans" begrüßen zu dürfen!!


nur echt mit diesem Profilbild ;-)
Rechts in der Seitenleiste befindet sich jetzt der Facebook Like-Button, zwischen Twitter und Bloglovin'.
Ansonsten gelangt ihr  hier zur neuen Facebook-Präsenz.



Sonntag, 10. April 2011

[Lackiert] essence colour and go "52 out of my mind"

Bis jetzt bin ich sehr angetan von diesem Lack.
Ich trage ihn seit knapp 24 Stunden. Er war auch schon härterer Belastung ausgesetzt, aber es ist wirklich noch gar nix abgeplatzt. Das erlebe ich mit meinen Nägeln momentan nicht sehr oft.


Der Lack ist seit März im neuen essence Sortiment erhältlich und kostet 1.25€/5ml.
Mich erinnert die Farbe total an eine Meerjungfrau. Ich würde sie als Türkis mit blauem und grünem Schimmer bezeichnen. 
Auf jeden Fall ist, ganz im Gegensatz zum Promobild, definitiv kein fliederfarbener oder hellgrüner Schimmer vorhanden. Voll blöd :-( 
Außerdem ist die Farbe auch wesentlich dunkler und im Vergleich zum → Promobild ganz überspitzt gesagt schon fast Petrol.

Kunstlicht
Tageslicht
Schichten:
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack
*  3x essence "52 out of my mind"
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack


Ich kann gar nicht genau sagen , welches Lichtverhältnis den Farbton besser wiedergibt. Irgendwie beide ;-) (Das kommt wohl durch das Duochrome...) 
Was ich aber definitiv sagen kann, ist dass die Farbe des Deckels der des aufgetragenen Lackes entspricht (egal bei welchem Lichtverhältnis ;-)).

Auftragen lässt sich "out of my mind" sehr gut. Allerdings habe ich drei Schichten benötigt, damit Nagelspitze und Nagelmond nicht mehr durchscheinen.
Was mich nicht so begeistert hat, war die Trocknungszeit. Vor allem die dritte Schicht hat eeeewig gebraucht. Aber darüber kann man bei diesem kleinen Preis wohl hinwegsehen...



Samstag, 9. April 2011

It's Caturday! #1

Hach ja wie schön, der Caturday soll auch bei mir Einzug erhalten *g* 
Und da heute Samstag ist, gehts jetzt los!







Süßes für die Urlaubsvorbereitung

Als ich heute bei Arko Schnöki für ein Geburtstagsgeschenk gekauft habe, fiel mir beim Scannen der Regale die perfekte Süßigkeit für mich als Einstimmung auf den Paris-Aufenthalt ins Auge :-D







Pariser Herzen
"Butter-Mürbegebäck mit Johannisbeergelee, Fondant und Pistazie"






Und sie schmecken köstlichst...









Das neue Pril will MEINEN Stil!

Und da lasse ich mich natürlich nicht zweimal bitten, solche Spielereien find ich ja generell lustig :-)
Und wenn ich da schon mal rumbastele, dachte ich, ich zeigs euch natürlich auch gleich mal her: mein persönliches Pril...


1. "P!nk Zebra"




2. "Prixel"


Ich hab beide einfach mal etwas schlichter gehalten, die meisten Designs in der → Galerie leiden an einem Design-Overkill. Da hab ich lieber auf "weniger ist mehr" gesetzt ;-)


Unter den 10 Designs mit den meisten Stimmen wählt eine Jury die 2 Gewinner, deren Flaschen als Limited Edition ab dem 01.10.2011 für kurze Zeit im Handel erhältlich sein werden.


 Hier geht es zur Abstimmung für "P!nk Zebra".       


→ Und hier könnt ihr für "Prixel" eure Stimme abgeben.


Votet für mich! (Natürlich nur wenn euch gefällt, was ihr seht ;-)) 
Ich will meine eigene Pril Flasche im Laden sehen! thx!


Und falls ihr auch Lust habt, bis zum 30.April eure eigene Flasche zu kreieren und sie mit den vielen anderen Designs in der Galerie anzeigen zu lassen, gehts → hier zum Label Designer.



Persönliches Update (loooong)

Heute mal was ganz anderes: ein Post aus dem privaten Bereich.


Diese Woche war komisch.
Ich hatte von Anfang an Nacken- und Schulterschmerzen und somit folglich auch wieder Spannungskopfschmerzen. Wenn auch nur unterschwellig und nicht ganz so hardcore wie sonst gerne mal.


Mittwoch war der Schlimmste Tag. Mir wurde mein Portemonnaie geklaut. Mit allem drin! MIT ALLEM! 


Zwei EC-Karten, Visa-Card, Führerschein, Perso, Fahrzeugschein, Krankenkassenkarte, (gerade neu ausgestellter) Blutspenderausweis, Üstra Ehegattencard (Dauer-Fahrkarte), Jahreskarte Zoo Hannover und und und...
Dass Payback-Karte, Ikea Family- oder Cinemaxx Karte und CO. das kleinere Übel sind, is ja klar. Aber scheiße is trotzdem :-(

Dienstag, 5. April 2011

[Lackiert] Manhattan Collection Nail Polish 101V

Der mit Abstand beliebteste Nagellack meines Blogs mit für meine Verhältnisse :-( unwahrscheinlich vielen Zugriffen. Dabei ist er in diesem Post solo nur auf einem kleinen Bild zu sehen. Kein Bild wird sich öfter angesehen...
Also habe ich beschlossen, 101V einen weiteren Post zu widmen :-) 




Beide Bilder sind im Kunstlicht ohne Blitz entstanden. Das obere Bild zeigt die Farbe sehr naturgetreu.


Der Lack ist Anthrazith mit Cremefinish.
Er deckt in zwei Schichten und trocknet recht schnell. Auftragen lässt er sich auch gut, aber ich finde, dass das bei Manhattan Lacken generell der Fall ist. Der Pinsel liegt gut in der Hand.

Schichten:
* 1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack
* 2x Manhattan Collection Nail Polish "101V"
* 1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack


Und da ich ja die Spielereien nicht lassen kann, zeige ich euch jetzt noch, was passiert wenn man eine Schicht essence "52 out of my mind" über "101V" lackiert:


Siehe da, Creme-Anthrazit + Duochrome-Türkis = Metallic-Grün!
Das hat mich schon ein wenig überrascht :-)

Posts mit "Experimenten" dieser Art sind übrigens ab sofort unter dem Tag "Lack-Kombi" zu finden.
Ich habe festgestellt, dass ich ziemlich selten einen Lack solo trage, deshalb räume ich diesem Kombinier-Spleen nun eine Extra-Sparte ein :-)




Montag, 4. April 2011

[Backsache] Double Chocolate Cheesecake Muffins

Diese leckeren Muffins hab ich bei Evi auf ihrem Blog Küchenzaubereien entdeckt und musste sie unbedingt ausprobieren. 
Da mir diese Idee sehr spontan kam, hatte ich statt dunkler Schokolade nur Vollmilchkuvertüre und als Frischkäse nur den 17% Buko Balance im Angebot, aber das hat meinen Backwahn nicht bremsen können^^ 
Beim nächsten Mal werde ich besser vorbereitet sein. Dann werde ich allerdings auch die Schokimenge erhöhen, denn die Sunshines wollns x-tra schokig :-)



Da ich das erste Mal mit Käsecreme gebacken hab, habe ich sie (quasi in einer Versuchsreihe) auf unterschiedliche Weisen mit dem Teig in die Muffinformen gefüllt.

1. ganz normal oben auf den Teig drauf
2. als "Kern" in die Mitte des Muffins
3. ebenfalls als Kern mit einem weiteren Klecks oben drauf

Ich war in der Hoffnung, dass der "Kern" vielleicht cremig bleibt. Ich muss euch enttäuschen - macht er nicht. Deswegen ist die 2. Variante geschmacklich am uninteressantesten. Die Käsecreme nimmt eine ähnliche Konsistenz wie der Schokoteig an und ist somit nicht mehr cremig. Das ist auch auf dem Bild sehr gut erkennbar.


Ratet, wer diesen bekommen hat...


i heart u!

Das Rezept findet ihr übrigens hier.